Referenzen



Home

Entstehung

Story

Nicola Strekow

Hörspiel

News

Referenzen

Shop



Impressum






FacebookYoutube
 
Dianes Bücherwelt
Diane's Bücherwelt schreibt:


"Für mich persönlich hat das Buch genau die richtige Magie um einen in den Bann zu ziehen. Ich habe auch erfahren, dass es mehrere Teile rund um die Welt Youtasia geben wird, darauf freue ich mich jetzt schon riesig"
 

Tintenwelt
Tintenwelten schreibt:

"Der Wechsel zwischen Charakteren und Zeitebenen, die sich teilweise auch überschneiden, hat den Spannungsbogen permanent oben gehalten. Es wurde zwar manchmal vorweg genommen, was passieren wird, allerdings hat man dann nochmal erfahren, wie es genau zu dieser Situation gekommen ist. Als Leser hat man die Protagonisten so also in ihr Verderben rennen sehen. Das Szenario empfand ich als sehr spannend (...)"
 

Nickis Lesewelt
Nickis Lesewelt schreibt:


"Der Spannungsbogen ist von Anfang an hoch. Das Buch zeigt einen atemberaumenden und nervenzerreißenden Verlauf. Ebenso die Aktion sind nachvollziehbar, Dialoge werden mit Bedacht eingesetzt, es wirkt nicht überladen und vieles wird von der Szene umrissen - ein tolles Stilelement."

 
Jennys Buchtipps

Jenny's Buchtipps schreibt:


"Nicola Strekow ist defintiv ein Autorenteam mit Zukunft! (...) Für den ersten Roman deutlich ein voller Erfolg!"
 
WeLoBoWe Love Books (Larena) schreibt:

"Außergewöhnlich gestaltete Orte bekommen ihre Form durch wortgewandte Passagen, die sich mit der Handlung und deren Spannungsgehalt ein Wettrennen liefern. Durch die klare Trennung der Beiden Welten, der charakterlich völlig unterschiedlich gestalteten Protagonisten und des gut gesetzten Timings bleibt das Spannungslevel konstant und führt den Leser ohne zähe Stellen durch das Buch."
 
Rezensionen bei Lovelybooks:

"Eine packende und mitreisende Story, die von ihren Protagonisten alles abverlangt, deren Gefühle und Erlebnisse man hautnah beim Lesen miterlebt."

"Eine spannende Geschichte die ich jedem empfehlen kann, der gerne Endzeit-Storys liest und auch etwas Brutalität vertragen kann. Durch den Wechsel zwischen verschiedensten Charakteren bekommt man einen guten Überblick über die ganze Geschichte und deren Hintergründe. Das Ende lässt ganz klar auf eine Fortsetzung hoffen. Wenn es soweit ist, werde ich mir auch ein Exemplar davon besorgen. Für mich hat die Geschichte jetzt erst richtig begonnen und ich will wissen wie es weitergeht in und um Youtasia!"

"So wie die Einzelnen Personen, war auch die Welt schön ausgebaut und ich konnte mir viel darunter vorstellen.
Nicola hat einen schönen und angenehmen Schreibstil, welcher mir sehr zugesagt hat."

„Das Buch ist eines der spannensten die ich seit langem gelesen habe. (…) Ich finde den Schreibstil genial und es liest sich sehr flüssig.
Die Spannung nimmt einfach nicht ab bis zuletzt.“

„Ein tolles und spannendes Debüt, definitiv nichts für schwache Nerven! Ein spannendes Ereignis jagt das nächste und man möchte
unbedingt wissen, wie es weitergeht. Zartbesaitete Gemüter sollten sich vielleicht ein wenig an das Buch herantasten, bei Fans solcher Bücher
wird angesichts der bildhaft beschriebenen Folterszenen das Herz aufgehen. :) Ein wirklich besonderes Buch, das (im positiven Sinne)
ein bisschen aus der Reihe tanzt. :) Endzeitstimmung vom feinsten.“ 

„Das Buch ist ein echter "Knaller"! Schon der Prolog bietet einen rasanten Einstieg in die Geschichte. Es ist superspannend geschrieben und
hält den Leser vom ersten Satz an in atemloser Erwartung auf das was als nächstes wohl passiert. Eine absolut mitreissender Roman,
für mich eines jener Werke, die man in einer Nacht lesen muss, weil man es nicht schafft es aus der Hand zu legen und man anschliessend
traurig ist, dass es schon zu Ende ist! Das Buch lässt keine Wünsche offen und es kommt keine Sekunde Langeweile auf.“ 

„Ein Buch, das sehr viel Spannung ab der ersten Seite in sich trägt, leicht zu lesen ist und auch nicht zu unübersichtlich wird.
Man findet sich recht schnell ein und verfolgt das Geschehen gebannt, da es immer wieder große Überraschungen in sich trägt.“